Dienstag, 5. Februar 2013

Eine süße Mädchen-Tunika...

Nicht nur, dass in den (ungewollt) DSL-freien Wochen um Weihnachten herum so einige Stücke liegen geblieben und ihren Weg noch nicht auf meinen Blog geschafft haben, auch aus dem Sommer gibts noch das ein oder andere Schmuckstück, dass ich noch nachreichen möchte.
Da kam zum Beispiel ein gute Freundin mit der Bitte auf mich zu, aus einem von ihr besorgten rosa Wollstoff eine Tunika für sie anzufertigen. Gesagt getan. Ein bisschen Stoff blieb jedoch über und sie meinte ich könne es behalten und was Schönes drauß machen. Und so gibts jetzt die Partnerlook-Tunika für ihr fast zweijähriges Töchterchen. Gut, es ist nicht ganz Partnerlook, da ich ein anderes Schnittmuster - nämlich Christina - verwendet und zusätzlich ein paar Applis appliziert und mit der Nähmaschine bemalt habe. Aber trotzdem schon ganz schön viel Partnerlook.
Fotos gibts jetzt erstmal von der kleinen Tunika.

Von vorne:
 



Von hinten:


Vielleicht kann ich ja irgendwann mal ein Fotos schießen auf dem die Beiden ihre Tuniken präsentieren.

Mehr Kreatives gibts wie immer hier: creadienstag und hier: link your stuff.

Und wenn alles gut läuft, schaffe ich es vielleicht Morgen zum MMM ;-)

Es grüßt
die Isa

Kommentare:

  1. Total süß, das nähgemalte gefällt mir super gut.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön und die applis sind super gelungen!
    glg andrea

    AntwortenLöschen