Freitag, 25. Januar 2013

Patchworkkrabbeldecke...

Als Freunde neulich ihr zweites Kind bekommen haben und ich erfahren habe, dass sie noch keine Krabbeldecke haben, jedoch gerne eine hätten, da war die Sache klar: Stoff auswählen, Nähmaschine anschmeißen und Patchworkkrabbeldecke verschenken. Den Eltern gefällt sie, die Kleine hat sich auch noch nicht beschwert und so freut sich die Näherin :-)

Hier gibts die Fotos:

Draußen bei Kälte:


 Drinnen im Warmen:

 Von ganz nah:


Soviel für heute.
Auch verlinkt zu link your stuff.

Viele Grüße
Eure Isa

Kommentare:

  1. Das ist ein wirklich tolles Geschenk, an so eine Krabbeldecke hat man ja auch ganz lange Freude.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Schöööön! Ich habe gestern Abend angefangen, die ersten Vierecke zuzuschneiden, denn ich möchte auch unbedingt mal so eine tolle Decke nähen (allerdings nicht zum Krabbeln).

    Liebe Grüße, Tabea

    AntwortenLöschen