Montag, 23. Juli 2012

Drachenträumen leicht gemacht...

Was kann besser zu abenteuerlichen Träumen voller fantastischer Erlebnisse führen, als das passende Schlummerkissen?

 
Darf weder im Kinderbett, noch beim Oma-Besuch und schon gar nicht beim Zelten fehlen, denn schließlich hält dieser Drache alle fiesen Figuren fern, die gern mal unterm Bett, auf dem Dachboden oder auf der anderen Seite der Zeltwand lauern...

Dieses Kissen ist ein Geburtstagsgeschenk für einen Jungen, den ich bei meiner vorigen Arbeit kennenlernen durfte. 

Bei meinem letzten Drachenkissen, das ich irgendwann mal genäht habe, standen die Buchstaben noch oberhalb des Drachen, jetzt purzeln sie vor seinem Gesicht hinab. Mir gefällt dieses Kissen mit den scheinbar herunterpuzelnden Buchstaben glaube ich besser. Was meint ihr?


Endlich wieder SOMMER!!!

Liebe Grüße
Eure Isa

Kommentare:

  1. Sieht toll aus, dein Kissen ... und auch die anderen Sachen! Ich guck dann mal öfter vorbei ... Applis sind auch genau MEIN Ding. :-)
    Liebe Grüße aus Österreich
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschönes Kissen und mir gefällt es mit dem Namen längs.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Kissen ist klasse und die tolle Appli darauf...

    GLG Bea

    AntwortenLöschen